Mit der Einführung der „Eigenverantwortlichen Schule" wurde in Niedersachsen die Institution des Schulvorstandes neu geschaffen.
Seit dem Schuljahr 2007/2008 arbeiten in dem neu geschaffenen Gremium der Schulleiter, Lehrer-, Eltern- und Schülervertreter des Gymnasiums Alfeld gemeinsam, um die Arbeit der Schule mit dem Ziel der Qualitätsentwicklung zu gestalten.
Aufgaben und Zuständigkeiten des Schulvorstandes sind im Niedersächsischen Schulgesetz festgelegt.
Über die Arbeit und Beschlüsse des Schulvorstands des Gymnasiums Alfeld können Sie sich anhand der Sitzungsprotokolle im neben stehenden Download - Bereich sowie der monatlichen "Berichte zur Lage" des Schulleiters auf unserer Homepage informieren.

Wertevolle Schule

Förderung von Begabungen

Freiwilliges soziales Jahr im Sport

Gesund Leben Lernen

Ganztagsschule

Schulsanitätsdienst